Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 26. September 2012

Frauen in Sachsen

Öffentlicher Dienst: 45 % in Spitzenfunktionen
Redaktion: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Kamenz/gc. Rund 45 Prozent der obersten Leitungsfunktionen im öffentlichen Dienst des Freistaates Sachsen waren am 30. Juni 2011 von Frauen besetzt.

Dienstag, 25. September 2012

Skimming-Delikte

Rückgang der Fallzahlen in Deutschland
Redaktion: Deutsches Bundeskriminalamt
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Hamburg/gc. Nachdem Skimming-Fälle im Jahr 2010 einen Rekordwert erreicht hatten, zeichnet sich ein Rückgang der Fallzahlen im Zusammenhang mit Debit- und Kreditkarten ab, wie dem am 18. September 2012 vom Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlichten Bundeslagebild „Zahlungskartenkriminalität 2011“ zu entnehmen ist.

Vorsicht, Falle!

Mit dem Auto ins Ausland
Redaktion: SPP Schiementz & Partner Presseagentur GbR
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Bericht
Schwerin/gc. Den Koffer für die Familie packen, Haustiere versorgen, den Nachbarn Bescheid geben und das Auto für die lange Reise beladen: Jeder kennt den Stress kurz vor einem Urlaub. Trotz einer oft perfekten Planung vergessen viele aber im Vorfeld ein wichtiges Detail. In einigen Urlaubsländern gibt es verkehrsspezifische Besonderheiten, die sich deutlich von deutschen Verkehrsregeln unterscheiden.

Schwerbehinderte Menschen

7,3 Millionen leben in Deutschland
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Wiesbaden/gc. Zum Jahresende 2011 lebten rund 7,3 Millionen schwerbehinderte Menschen in Deutschland.

Kein Geld nach Rotlicht-Verstoß

Kündigung selbst herbeigeführt
Redaktion: Deutsche Anwaltshotline AG
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Nürnberg/gc. Überfährt ein Berufskraftfahrer eine Ampel bei Rot und verliert wegen des anschließenden Entzugs der Fahrerlaubnis seinen Job, kann das auch zur zumindest vorübergehenden Sperrung des beantragten Arbeitslosengeldes führen. Darauf hat das Landessozialgericht Baden-Württemberg hingewiesen (Az.  L 3 AL 5066/11).

614.000 Tonnen Kaffee

Im 1. Halbjahr 2012 importiert
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Wiesbaden/gc. Im ersten Halbjahr 2012 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 614.000 Tonnen Kaffee mit einem Warenwert von zwei Milliarden Euro nach Deutschland importiert. 

Um 216.000 gestiegen

Bevölkerung mit Migrationshintergrund 2011
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Wiesbaden/gc. Im Jahr 2011 lebten in Deutschland rund 216.000 mehr Menschen mit Migrationshintergrund als im Vorjahr (+ 1,4 %).

Gut die Hälfte sind Deutsche

Migrationshintergrund: Fast jeder fünfte Bayer
Redaktion: Bayerisches Landesamt für Statistik
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
München/gc. Im Jahr 2011 verfügten im Freistaat Bayern rund 2,47 Millionen Menschen über einen Migrationshintergrund. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung waren das knapp 20 Prozent der Gesamtbevölkerung.

Montag, 24. September 2012

Ideen fürs ewige Eis des Südens

Kolloquium zur Antarktisforschung in Jena
Redaktion: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Jena/gc. „Wenn man einmal dort war, ist man süchtig“, sagt Prof. Dr. Lothar Viereck-Götte von der Universität Jena. So schwärmerisch bezeichnen wohl alle Besucher der Antarktis das Gebiet um den südlichsten Punkt der Erde. „Dort findet man eine beindruckende Landschaft, wie es sie hier vielleicht vor 20.000 Jahren gegeben hat“, ergänzt der Geochemiker.

Hamburgs erste Ladesäule

Über Hausstromrechnung Fahrzeug aufladen
Redaktion: Hamburger Wirtschaftsbehörde
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Hamburg/gc. Alle Fahrer von E-Mobilen können in Hamburg über ihre Hausstromrechnung ihr Fahrzeug aufladen.

Taubentöten per Fangschlag

Auf Fangschlag-Methode beschränkt
Redaktion: Deutsche Anwaltshotline AG
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Nürnberg/gc. Wer bekommt, was er gewollt hat, sollte dagegen nicht erneut klagen. Mit dieser Begründung hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden den Einspruch eines professionellen Schädlingsbekämpfers zurückgewiesen, der die Erlaubnis für sein Vorgehen gegen verwilderte Haustauben zu Unrecht auf den alleinigen Einsatz eines so genannten Fangschlags beschränkt sah (Az. 4 K 330/12). Der Mann habe selbst beantragt, die Tauben auf diese und keine andere Weise bekämpfen zu dürfen, und das sei ihm genehmigt worden.

Intelligente Stromzähler

Neuer Standort bietet mehr als 280 Jobs
Redaktion: Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Schwerin/gc. Im Gewerbegebiet Valluhn-Gallin wurde am Donnerstag, 20. Septembver 2012, das neue Werk der Elektrizitäts- und Kommunikationsfirma EMH metering GmbH & Co. KG eröffnet.

Bogenschießende Busfahrer

Mit Sport den Beruf ausgleichen 
Redaktion: Techniker Krankenkasse Mecklenburg-Vorpommern
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Schwerin/gc. Sportlich, sportlich … in vielen Jobs ist körperliche Fitness ein Muss. Ob als Architekt auf dem Bau, als Verkäufer hinter dem Tresen oder als Altenpfleger im Heim – Ausdauer, Beweglichkeit und genügend Kraft werden vorausgesetzt. Dabei sollte man es aber nicht belassen.

Nur in enger Kooperation möglich

Erholung des Aalbestandes
Redaktion: Landwirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Schwerin/gc. „Wir müssen alles dafür tun, dass sich die Aalbestände in Mecklenburg-Vorpommern wieder erholen. Die Aalbestände sind in Europa dramatisch zurückgegangen. Dies wurde wissenschaftlich nachgewiesen und von der EU erkannt. 2007 verordnete die EU-Kommission, dass Mitgliedsstaaten Aalmanagementmaßnahmen entwickeln. Das Ziel ist, dass 40 % der laichreifen Aale wieder abwandern können. Dazu ist der deutsche Aalmanagementplan ein gutes Instrument“, betont Dr. Till Backhaus, Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz.

Anordnung gegen Facebook

Europäische Datenschutzstandards erfüllen
Redaktion: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Hamburg/gc. Der Hamburgische Beauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit hat am Freitag, 21. September 2012, gegenüber der Facebook Inc. eine Verwaltungsanordnung erlassen. 

Es ist unser Afrika

von Heiko Wruck
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Glosse
Die Energiewende ist das trojanische Pferd der neuen Weltmächte. Es ist nämlich gar nicht so schlimm, fossile Rohstoffe zu verbrennen. Oder haben Sie schon mal gehört, dass in den Vereinigten Arabischen Emiraten die Polkappen abschmelzen? Nee, hamse nich’! Die haben nämlich ihre Polkappen schon vor langer Zeit abgeschafft und ‘ne schicke Wüste mit viel Öl dafür bekommen.

Mittwoch, 19. September 2012

Vier Tassen und 6 Kilo

Neun Monate bei Kaffeebauern
Redaktion: Weltladen Schwerin
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Schwerin/gc. Am Dienstag, 25. September 2012, ab 19 Uhr berichtet Laura Wille im Weltladen Schwerin, Puschkinstr. 18, über ihre Tätigkeit in Ecuador.

Montag, 17. September 2012

Total überzogen!

von Heiko Wruck
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Glosse
Drei Mahlzeiten am Tag, davon eine warm (mit Fleisch, Fisch oder eine vegetarische Alternative) sowie täglich frisches Obst und Gemüse  – welches Kind braucht das?

Freitag, 14. September 2012

Mehr als 80 offenen Stellen

„Pendlerpost“ informiert über Jobs zu Hause
Redaktion: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Ludwigslust/gc. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg (Wifög) wird am 21. September  2012 Pendler auf dem Hamburger Hauptbahnhof über offene Stellen im Landkreis Ludwigslust-Parchim informieren.

Donnerstag, 13. September 2012

Sechster Fotowettbewerb

Bis zum 1. Oktober 2012 haben Sie Zeit
Redaktion: Amt Neuhaus
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Neuhaus/gc. Das Haus des Gastes in Neuhaus veranstaltet den sechsten Fotowettbewerb. Ziel ist es, ein möglichst breites Spektrum von Fotos vom Amt Neuhaus zu sammeln. Die 12 schönsten Bilder werden mit attraktiven Preisen prämiert. Außerdem wird ein Kalender gedruckt. 

Für über drei Millionen Euro

Medikamentenforschung in Greifswald
Redaktion: Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Greifswald/gc. Wissenschaftler der Universität Greifswald haben drei Millionen Euro vom Bund für ein Forschungsprojekt eingeworben. Mit diesen Mitteln wird im neuen interdisziplinären Forschungsbau C_DAT eine Stiftungsprofessur Klinische Pharmakologie von Transporterproteinen ausgestattet, die von sechs Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern finanziert wird.

Dienstag, 11. September 2012

Rund 400 Gäste am Schloss

Biohospiz in Nordwestmecklenburg wächst
Redaktion: Biohospiz Schloss Bernstorf
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Bernstorf/gc. Über 4,5 Millionen Menschen haben den 9. September 2012 als Tag des offenen Denkmals genutzt, um weit über 8.000 Denkmale in ganz Deutschland zu besuchen. Auch der Betreiber des Schlosses Bernstorf im Landkreis Nordwestmecklenburg konnte sich über ein großes Besucherinteresse freuen.

Montag, 10. September 2012

Buchpremiere eines Abenteurers

Kältester und wärmster Ort der Erde
Redaktion: Hansestadt Rostock
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Rostock/gc. Die siebente Tour führte den Rostocker Abenteurer Ronald Prokein diesmal wieder mit Partner Andy Winter vom kältesten Ort, Jutschugej in Nordostsibirien, bis zum heißesten Ort der Erde, Marble Bar in Australien.

Deine Nachbarn

von Heiko Wruck
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Glosse
Was macht einen erfolgreichen Mann aus? Als Manager oder Unternehmer besitzt er ein großes Auto und eine schicke Frau, befriedigt eine nymphomanische Geliebte und verdient sagenhaft viel Geld.

Donnerstag, 6. September 2012

Denkmaltag auf Schloss Bernstorf

Baufortschritt mit kulinarischer Begleitung
Redaktion: Biohospiz Schloss Bernstorf
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Bernstorf/gc. Am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 9. September 2012, öffnet von 14 bis 18 Uhr das Biohospiz Schloss Bernstorf im Landkreis Nordwestmecklenburg seine Pforten. Das Haus ist nun teilweise auch von Innen zu besichtigen. Außerdem können Sie sich aus erster Hand über die Baufortschritte und die weitere Planung informieren. Baumanager Andreas Manzke und Investor Dr. Wolfgang Röhr leiten die Führungen.

Aufprall auf einen Baum

20 Prozent der tödlichen Verkehrsunfälle
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Wiesbaden/gc. Im Jahr 2011 kam es bei jedem fünften tödlichen Verkehrsunfall (746) zu einem Aufprall auf einen Baum.

Mittwoch, 5. September 2012

Erhalt der Lewitz-Eichen

Online-Kampagne gestartet
Redaktion: BUND Mecklenburg-Vorpommern
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Schwerin/gc. Mit einer aktuellen Planung will das Wasser- und Schifffahrtsamt Lauenburg die Deiche an der Müritz-Elde-Wasserstraße in der Lewitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) erhöhen und verbreitern. Im Zuge dieser Maßnahme sollen hunderte Bäume, unter ihnen viele 200jährige Eichen, gefällt werden.

Dienstag, 4. September 2012

Besuch aus der Mongolei

Spitzenmedizin aus Mecklenburg im Blick
Redaktion: Biohospiz Schloss Bernstorf
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden. 
Pressemitteilung
Bernstorf/gc.  Der August 2012 war voller Überraschungen, zu einer der schönsten zählte der spontane Besuch des Vizeministers der Mongolei, Dr. Altanhuang Otgonbold, auf Schloss Bernstorf.

Breitband-Internet im Landkreis

Flächendeckende Bedarfsumfrage
Redaktion: Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestmecklenburg
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden.
Pressemitteilung
Ludwigslust/gc. Das zweite Wirtschaftsförderertreffen des Landkreises Ludwigslust-Parchim stellte ein hoch aktuelles Thema in den Mittelpunkt: die Versorgung aller Unternehmen mit einem leistungsfähigen Breitband-Internetzugang. In einer kreisweiten Bedarfserhebung sollen Engpässe aufgedeckt und Handlungsbedarfe ermittelt werden.

Montag, 3. September 2012

50 Wohnblöcke

von Heiko Wruck
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Glosse
341.900 Alleinlebende bevölkerten Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2011. 32 Prozent davon waren 65 Jahre alt oder älter. Unter dem Arbeitstitel „Land der alten Singles – Chancen der überalternden Vereinsamung“ ist nun ein Wohnungsbauprogramm aufgelegt worden, das weltweit bislang einmalig sein dürfte.