Mittwoch, 31. August 2016

Not lehrt doch nicht zu beten

Weit verbreitete Vermutung widerlegt
Redaktion: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
PRESSEMITTEILUNG
Münster/gc. Medizinprofessor Gereon Heuft zeigt in seiner Dissertation, dass Menschen durch körperliche oder psychische Not nicht „religiöser“ werden.

E-Mobilität auf der Eurobike

1,5 Millionen Haushalte mit Elektrofahrrad
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. 1,5 Millionen Privathaushalte in Deutschland besaßen zum Jahresanfang 2015 mindestens ein Elektrofahrrad. Das waren 4,2 % aller Haushalte.

Finale auf der photokina

Deutscher Jugendfotopreis auf Weltmesse für Fotografie
Redaktion: Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)
PRESSEMITTEILUNG
Remscheid/gc. Künstlerische Arbeiten und kritische Blicke auf die (Medien-)Welt: Der Deutsche Jugendfotopreis zeigt die diesjährigen Siegerfotos auf der photokina in Köln.

Für das Wort und die Freiheit

Meinungsfreiheit in der Türkei einfordern
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Die türkische Regierung geht derzeit vehement gegen die Freiheit des Wortes vor.

Freitag, 26. August 2016

8,7 Millionen Euro im 1. Quartal 2016

Bildungs- und Teilhabepakets für junge Asylbewerber
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Im 1. Quartal 2016 hat der Staat in Deutschland knapp 8,7 Millionen Euro für Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) ausgegeben.

Donnerstag, 25. August 2016

Wandel der Arbeitswelt

Soziale Medien steigern den Leistungsdruck
Redaktion: Ludwig-Maximilians-Universität München
PRESSEMITTEILUNG
München/gc. Facebook, Xing und andere Web-2.0-Anwendungen verschärfen die Aufforderung zur Eigenverantwortung im Job, auch die Tendenz zur Selbstvermarktung verstärkt sich, zeigen Untersuchungen der LMU-Soziologin Tanja Carstensen.

Ausbildung der Entscheider immer kürzer

Qualitätskontrolle beim BAMF weitgehend inexistent
Redaktion: PRO ASYL
PRESSEMITTEILUNG
Frankfurt am Main/gc. Die Bearbeitungsdauer von Asylanträgen beim Bundesamt ist länger geworden. Sie stieg von durchschnittlich 5,1 Monaten vor einem halben Jahr auf 7,3 Monate.

Mittwoch, 24. August 2016

Panikmache 2.0

von Heiko Wruck
KOMMENTAR
Es ist die Stunde der Demagogen. Ihr Anlass diesmal: die Aufforderung der Bundesregierung, die Bevölkerung solle sich mit Lebensmittelvorräten für 10 Tage eindecken und sich auf die Wiedereinführung der Wehrpflicht einstimmen.

Sie entscheiden!

von Heiko Wruck
GLOSSE
Sind Sie gegen schmutzigen Strom aus dreckigem Wind? Wenn ja, dann schließen Sie sich doch der Initiative für sauberen Strom aus Kernenergie an.

Dienstag, 23. August 2016

Zensur an der Kunst

Beseitigung von Schriftzug an Fassade gefordert
Redaktion: Macheete
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Der Name des Berliner Hotels und Hostels „Happy Go Lucky“ steht für Unbeschwertheit und Sorglosigkeit, doch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf zeigt eine andere Sicht auf die Welt.

Selbstständigkeit als begrenzter Lebensabschnitt

Nach Eigenständigkeit meist dauerhaft abhängig
Redaktion: IfM
PRESSEMITTEILUNG
Bonn/gc. Das tradierte Bild „Einmal Unternehmer, immer Unternehmer“ befindet sich nach Untersuchungen des IfM Bonn im Wandel, auch wenn immer noch ein großer Teil der Selbstständigen dauerhaft eigenständig bleibt

Saurer Regen wirkt nach

Ökosysteme in Oberfranken erinnern sich
Redaktion: Universität Bayreuth
PRESSEMITTEILUNG
Bayreuth/gc. Andreas H. Schweiger M.Sc. zeigt in seiner Doktorarbeit unter anderem, wie die Schäden, die der ‚saure Regen‘ in den 1980er Jahren im Fichtelgebirge und im Frankenwald angerichtet hat, bis heute nachwirken.

Am 9. September 2016 in Berlin

8. Internet Governance Forum Deutschland
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Das Internet Governance Forum Deutschland (IGF-D) ist die nationale Initiative des UN-mandatierten Internet Governance Forum.

Montag, 22. August 2016

Hecken auf Agrarflächen schützen

Forschungsprojekt: Biodiversität auf Madagaskar
Redaktion: Universität Hamburg
PRESSEMITTEILUNG
Hamburg/gc. Weltweit ist ein stetiger Verlust von Tier- und Pflanzenarten zu beobachten.

An die Arbeit

Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt
Redaktion: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Das Berlin-Institut hat untersucht, wie lokale Initiativen zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt beitragen können.

Neuer Test soll Tierversuche ersetzen

Auch bei Entwicklung von Arzneimitteln nutzbar
Redaktion: Laser Zentrum Hannover e.V.
PRESSEMITTEILUNG
Hannover/gc. Ein neues Verfahren kommt ohne Tierversuche aus.

Strom tanken an der Laterne

160 Ladepunkte umfassende Ladeinfrastruktur
Redaktion: HTWK Leipzig 
PRESSEMITTEILUNG
Leipzig/gc. Im August 2016 wurden in Leipzig vier Straßenlaternen mit integrierter Ladestation für Elektroautos eingeweiht.

Freitag, 19. August 2016

Superkondensator in Elektrofahrzeugen

Hoher Verschleiß durch ständige Belastungsspitzen
Redaktion: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
PRESSEMITTEILUNG
Magdeburg/gc. Elektrotechniker der Universität Magdeburg verbessern Reichweite und elektromagnetische Verträglichkeit von Elektrofahrzeugen.

Roboter helfen, Menschen zu verstehen

Künstliche Haut mit messbaren Empfindungen
Redaktion: Technische Universität München
INTERVIEW
München/gc. Es war in mehrfacher Hinsicht ein bewegendes Ereignis: Bei der Eröffnungszeremonie der Fußball-WM 2014 in Brasilien brachte ein querschnittsgelähmter Brasilianer mit einem Schuss den ersten Ball ins Rollen.

Im Herbst 2015 nicht überfordert

Studie über Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
Redaktion: Humboldt-Universität zu Berlin
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Eine zweite Studie des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) liefert Daten und Erkenntnisse zur weiteren Entwicklung des zivilgesellschaftlichen Einsatzes für Geflüchtete.

Donnerstag, 18. August 2016

Hamburg will die Besten

Handelskammer startet zweiten App Contest
Redaktion: Handelskammer Hamburg
PRESSEMITTEILUNG
Hamburg/gc. Unter dem Motto „Hamburg hat die besten … Apps & App-Entwickler“ ruft die Handelskammer Entwickler-Talente, Start-ups und etablierte Unternehmen aus der Hansestadt zum zweiten „App Contest Hamburg“ auf.

Plus 30,4 Prozent

Genehmigte Wohnungen im 1. Halb­jahr 2016
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Im 1. Halbjahr 2016 wurden in Deutschland 30,4 % oder rund 42 700 mehr Baugenehmigungen von Wohnungen erteilt als in den ersten sechs Monaten 2015.

Bezahlbare Wohnungen für alle

Keine reinen Sonderbauprogramme für Flüchtlinge
Redaktion: PRO ASYL
PRESSEMITTEILUNG
Frankfurt am Main/gc. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat eine Grundgesetzänderung gefordert, mit der sich der Bund wieder stärker im sozialen Wohnungsbau engagieren könnte.

Für Freelancer

Projektbörse setzt auf maximale Qualität
Redaktion: Proitex
PRESSEMITTEILUNG
Braunschweig/gc. Die vor einem Jahr gestartete Projektbörse Proitex wird künftig noch stärker zur Plattform für Premium-Entwickler mit nachgewiesenen fachlichen Kenntnissen und sozialen Kompetenzen geschärft.

Mittwoch, 17. August 2016

Kurdische Zeitung Özgür Gündem geschlossen

Repressionswelle gegen Journalisten in der Türkei
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Reporter ohne Grenzen (ROG) verurteilt die Schließung der kurdischen Zeitung Özgür Gündem in der Türkei.

Web scharf zensiert und blockiert

Thailand: Militär muss kritische Berichte zulassen
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Reporter ohne Grenzen ruft die Militärregierung in Thailand auf, nach den Anschlägen vor wenigen Tagen Journalisten nicht bei ihrer Arbeit zu behindern und Berichte über die Konflikte im Land zuzulassen.

Shawkan sofort freilassen

Ohne formelle Anklage, ohne formellen Prozess
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die sofortige Freilassung des ägyptischen Fotografen Abdel Shakour Abu Zeid, besser bekannt unter dem Pseudonym Shawkan.

Leuchtend gelb

von Heiko Wruck
GLOSSE
Wann sahen Sie zuletzt eine Person , die mit einer Burka be- oder besser verkleidet war? Sahen Sie überhaupt schon mal eine?

Montag, 15. August 2016

Trockenstress am Wasserhahn

Klimawandel in Mecklenburg-Vorpommern
von Heiko Wruck
BERICHT
Lassahn/gc. Mittlerweile gehen die Wissenschaftler davon aus, dass der Klimawandel mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit unaufhaltsam ist. Und er ist mit dramatischen Ungerechtigkeiten verknüpft.

Sonntag, 14. August 2016

Falling Down

Europas Chancen in der Welt
von Heiko Wruck
AUFSATZ
Ein Mann sitzt in einem überhitzten Auto im Stau. Eine Fliege lässt ihn ausrasten.

Freitag, 12. August 2016

Leere Bäuche lernen gerne?

Hunger-Hormon Ghrelin verbessert Denkleistung
Redaktion: Max-Planck-Institut für Psychiatrie
PRESSEMITTEILUNG
München/gc. Ein voller Bauch studiert nicht gern – dieses Credo kennen wir noch aus Schulzeiten. Aber wie steht es mit Phasen des Hungers?

Havariebedingt große Menge freigesetzt

Wassergefährdende Stoffe 2015 in Sachsen
Redaktion: Statistisches Landesamt Sachsen
PRESSEMITTEILUNG
Kamenz/gc. Im Jahr 2015 wurden den zuständigen sächsischen Behörden 96 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen gemeldet.

Väter bei unter 15 Prozent

Alleinerziehende in Niedersachsen 2015
Redaktion: Landesamt für Statistik Niedersachsen
PRESSEMITTEILUNG
Hannover/gc. Im Jahr 2015 gab es in Niedersachsen 249.200 Alleinerziehende. 

Aufruf – Stasi-Kinder gesucht

Das Leben in einer MfS-Familie
Redaktion: Ernst-Moritz-Arndt-Universität
PRESSEMITTEILUNG
Greifswald/gc. Wenn Ihr Vater oder Ihre Mutter oder auch beide hauptamtlich bei der Staatssicherheit tätig waren, während Sie schon am Leben waren, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich zur Teilnahme an unserer Studie bereitfinden würden.

Donnerstag, 11. August 2016

Tank oder Teller?

Bioökonomie und soziale Ungleichheiten
Redaktion: Friedrich-Schiller-Universität Jena
PRESSEMITTEILUNG
Jena/gc. Mit Rapsöl Auto fahren, Biogas aus Gülle gewinnen und Plastiktaschen auf Pflanzenbasis produzieren. Das klingt nach ökologischen und nachhaltigen Wirtschaftsformen und genießt ein positives Renommee. Aber ist das weltweit die geeignetste Wirtschaftsform oder gibt es auch kritische (Neben-)Wirkungen, die zu bedenken sind, wenn Staaten ihre Wirtschaftspolitik auf Bioenergie ausrichten?

Auf den Punkt beantwortet

Einkommen und Vermögen, Armut und Reichtum
Redaktion: Hans-Böckler-Stiftung
PRESSEMITTEILUNG
Düsseldorf/gc. Öffnet sich die soziale Schere in Deutschland oder nicht? Das ist auch unter Fachleuten nicht unumstritten.

Theoretisch erreichbar

Kapazität kann um das Sechsfache gesteigert werden
Redaktion: Helmholtz-Zentrum Berlin
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Lithium-Ionen-Akkus könnten ihre Kapazität um das Sechsfache erhöhen, wenn ihre Anode statt aus Graphit aus Silizium bestünde.

Hilfe, Horrorspinnen!

von Heiko Wruck
GLOSSE
Ganz Deutschland wird von einer Giftspinne bedroht: Es ist der Ammen-Dornfinger!

Samstag, 6. August 2016

13. tote Giraffe in drei Jahren

Jasho starb im Zoo Schwerin
Redaktion: PETA Deutschland e.V.
PRESSEMITTEILUNG
Stuttgart/gc. Die Tierschutzorganisation PETA übt wegen zahlreicher Todesfälle scharfe Kritik an Giraffenhaltung in zoologischen Einrichtungen.

Größtes Schutzzentrum in Westeuropa

Bärenwald Müritz um eine Attraktion reicher
Redaktion: VIER PFOTEN Deutschland 
PRESSEMITTEILUNG
Hamburg/gc. Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum, der Bärenwald Müritz, ist um eine Attraktion reicher. Der neue, erlebnisreiche Naturentdeckerpfad wurde am 5. August 2016 von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Mecklenburg-Vorpommern, feierlich eingeweiht und direkt im Anschluss gemeinsam mit einer Gruppe Kindergartenkinder erkundet.

Lebenszeit 4.0

Wie wird in einer Region Stress erzeugt
Redaktion: Europa-Universität Flensburg
PRESSEMITTEILUNG
Flensburg/gc. Ein deutschlandweit einzigartiges Verbundprojekt an der deutsch-dänischen Grenze untersucht, wie Kommunen und Arbeitgeber gemeinsam Arbeits- und Lebensbedingungen standortbezogen verbessern können.

Trotz Anschlagsserie

Freiwillige Flüchtlingshelfer lassen nicht nach
Redaktion: Bertelsmann Stiftung
PRESSEMITTEILUNG
Gütersloh/gc. Die Gewalttaten in mehreren deutschen Städten erschüttern das Land. Die Täter sind junge Männer, drei von ihnen Flüchtlinge. Jetzt umso wichtiger: Das freiwillige Engagement in Deutschland ist weiterhin stark und entscheidend für die Integration der Geflüchteten in die Gesellschaft. Die vielfach spontan entstandenen Initiativen vor Ort gründen Vereine und strukturieren sich professioneller.

Freitag, 5. August 2016

Die Zukunft von Suburbia

Stadtränder und Vorstädte von morgen
Redaktion: BBSR
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Informationen zur Raumentwicklung“ widmet sich Zustand und Zukunft der Stadtränder und Vorstädte.

Kampagne gegen neues BND-Gesetz

Journalisten im Ausland schützen
Redaktion: Reporter ohne Grenzen
PRESSEMITTEILUNG
Berlin/gc. Reporter ohne Grenzen hat am 4. August 2016 gemeinsam mit einem internationalen Bündnis von Menschenrechtsorganisationen und Journalistenverbänden eine globale Kampagne gestartet, um ausländische Journalisten außerhalb der EU vor Überwachung durch den Bundesnachrichtendienst zu schützen.

Gemeinsames Positionspapier

Konkurrenzfähige Filmförderung für MV schaffen!
Redaktion: FILMLAND MV gGmbH 
PRESSEMITTEILUNG
Schwerin/gc. Vertreter der für Film und Medien zuständigen Institutionen und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben am Donnerstag, 4. august 2016, bei einer Sonder-Landespressekonferenz im Schweriner Schloss ihr gemeinsames Positionspapier zur Weiterentwicklung der Film- und Medienförderung in Mecklenburg-Vorpommern der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wohin mit den Resten?

Initiative „Zu gut für die Tonne!“
Redaktion: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
PRESSEMITTEILUNG
Bonn/gc. Insgesamt 6,7 Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgen Haushalte in Deutschland jedes Jahr. Gegen diese Verschwendung kann jeder etwas tun.

Donnerstag, 4. August 2016

Bankenstresstest in Europa

Dringend auf Rekapitalisierung angewiesen
Redaktion: ZEW
PRESSEMITTEILUNG
Mannheim/gc. Europas Bankensektor muss flächendeckend die Eigenkapitalausstattung der Kreditinstitute verbessern, um im Fall einer neuen Finanzkrise bestehen zu können.

Geordnete Verhältnisse?

Verflechtungsstrukturen deutscher TV-Sender
Redaktion: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
PRESSEMITTEILUNG
Wolfenbüttel/gc. Das deutsche Rundfunksystem zeichnet sich durch historisch gewachsene und sowohl im privaten wie im öffentlich-rechtlichen Bereich zum Teil sehr komplexe Strukturen aus.

Brasilien auf Platz 23

Eisenerze und Kaffee dominieren Außenhandel
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Am 5. August 2016 werden in Brasilien die Olympischen Spiele 2016 eröffnet.

MV braucht dich!

von heiko Wruck
GLOSSE
Wegen der Angst breiter Bevölkerungsschichten wird jetzt ein deutliches Signal gesetzt. Mecklenburg-Vorpommern soll ab Herbst eine Nationalgarde bekommen.

Mittwoch, 3. August 2016

„Frauen waren nur die Petersilie auf der olympischen Platte“

Seit 1981 Frauen im Internationalen Olympische Komitee
Redaktion: Universität Leipzig
PRESSEMITTEILUNG
Leipzig/gc. Als 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit in Athen stattfanden, waren Frauen von den Wettkämpfen komplett ausgeschlossen.

Mehr Mikroplastik im Sediment

Schadstoffbelastung höher als erwartet
Redaktion: Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
PRESSEMITTEILUNG
Hamburg/gc. Zu alarmierenden Ergebnissen kommt die Untersuchung von Mikroplastik im Sediment von Elbe, Weser, Trave, der Boddengewässer und der Nord- und Ostsee: Mikroplastik bindet deutlich mehr Schad- und Giftstoffe im Sediment als bisher vermutet.

Unbegleitete Einreisen Minderjähriger

Inobhutnahmen 2015 erheblich angestiegen
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Im Jahr 2015 hat die Zahl der Minderjährigen, die aufgrund einer unbegleiteten Einreise aus dem Ausland in Obhut genommen wurden, erheblich zugenommen.

Neue Sportschuhe importiert

Für 80 Prozent der Einwohner
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Im Jahr 2015 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 68,6 Millionen Paar Sportschuhe mit einem Oberteil aus Spinnstoffen zu einem Gesamtwert von 1,1 Milliarden Euro nach Deutschland eingeführt.

Dienstag, 2. August 2016

Migration, Demografie, Arbeit

Herausforderungen für Politik und Gesellschaft
Redaktion: SOFI
PRESSEMITTEILUNG
Göttingen/gc. Der Zustrom einer großen Zahl Geflüchteter hat die politischen Debatten in Deutschland und Europa in wenigen Monaten stark verändert. Das Nebeneinander von zivilgesellschaftlicher Hilfsbereitschaft und offen demonstrierter Fremdenfeindlichkeit sind zwei wesentliche Aspekte dieser Entwicklung.

Montag, 1. August 2016

Perspektiven der Kinder- und Jugendfotografie

Jetzt anmelden zur bundesweiten Fachtagung
Redaktion: Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)
PRESSEMITTEILUNG
Remscheid/gc. Ob in den Sozialen Medien, bei Wettbewerben oder in Ausstellungen: immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen das Medium Fotografie für persönliche Statements und künstlerische Aktivitäten.

Der Countdown läuft

Letzte Chance auf Deutschen Multimediapreis mb21
Redaktion: Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)
PRESSEMITTEILUNG
Remscheid/gc. Bis zum 7. August 2016 können medienbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre ihre Arbeiten beim Deutschen Multimediapreis mb21 einreichen.

Neue Väter

Legende oder Realität?
Redaktion: Deutsches Jugendinstitut e.V.
PRESSEMITTEILUNG
München/gc. Gibt es sie wirklich, die aktiven jungen Väter, die eine partnerschaftliche Beziehung führen, ihre Kinder großziehen und nebenbei das Familieneinkommen verdienen?

Wertschöpfungssysteme der Zukunft

Herausforderung Cloud und Crowd
Redaktion: ISF
PRESSEMITTEILUNG
München/gc. Das Paradigma der Cloud revolutioniert die Wertschöpfungssysteme der Zukunft. Internet of Things, neue Plattformstrategien, Crowdsourcing, Industrie 4.0, Big Data und Mobile sind erst auf der Grundlage von Cloud-Strategien möglich.