Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 2. Oktober 2012

Regionale Verwurzelung und Lebensqualität

Engagierte Unternehmen in Rostock gesucht
von Dagmar Schulze
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Nachnutzungen jeglicher Art nur mit ausdrücklichem Einverständnis des Autors oder Seitenbetreibers.
Bericht
Rostock/gc. Die Verantwortungspartner Region Rostock ist in Kooperation von Bertelsmann Stiftung und BVMW Wirtschaftsregion Rostock erfolgreich gestartet. Erste Ideen wurden während des 2. Initiativkreistreffens am 4. September 2012 ausgearbeitet. Die Auftaktveranstaltung am 25. Oktober 2012 soll weitere Unternehmen zum Mitmachen begeistern und als Arbeitstreffen konkrete Ziele vorantreiben. Alle Unternehmen der Region Rostock sind herzlich dazu eingeladen (www.verantwortungspartner.de).


Im Rahmen dieser Kooperation wollen die beteiligten Unternehmen ihren Beitrag leisten, die Attraktivität ihrer Region zu erhöhen und die identifizierten Herausforderungen gemeinsam bewältigen.

Drei Projektthemen wurden definiert

Auf in die Schule: Um berufliche Anreize und Perspektiven für Jugendliche in der Hansestadt zu fördern, werden  Unternehmer ihr Profil und Engagement in Schulen vorstellen. Erste Kooperationspartner gibt es bereits. Nach der Erstellung eines Pilotkonzeptes bis zum Ende des Jahres soll das Konzept auf weitere Schulen der Region ausgeweitet werden.

Mee(h)rwert im Job: Auch in Kooperation mit Hochschulen sollen junge Absolventen und Mitarbeiter in der Region gehalten werden. Durch geeignete Konzepte und Informationsformate möchte die Projektgruppe junge Fachkräfte für Unternehmen und Region begeistern. Für sie gilt es, die Chancen und Perspektiven regionaler Verwurzelung und Lebensqualität deutlich zu machen. Unternehmen können hier durch eine besondere Unternehmenskultur, Wertschätzung und Verantwortungsübernahme punkten. Zu den bewährten Maßnahmen sollen weitere Ideen in Form eines Toolkits entwickelt werden. 

Rund ums Ehrenamt: Viele  Betriebe engagieren sich stark im Sozialen, zum Beispiel durch Sponsoring oder die Übernahme von Ehrenämtern. Um die öffentliche Wahrnehmung dieses Engagements zu verstärken, will die Projektgruppe geeignete Maßnahmen entwickeln, um insbesondere die Mitarbeitermotivation und das Regionalmarketing zu erhöhen. Von dieser Arbeit profitieren langfristig auch alle anderen Themenfelder. Alle Projektthemen stehen engagierten Unternehmen der Region offen.

Weitere Termine:
1. Meilensteintreffen am 31. Januar 2013
2. Meilensteintreffen am 25. April 2013
3. Meilensteintreffen am 29. August 2013
Abschlussveranstaltung am 24. Oktober 2013.


Kontakt: BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V.
Dagmar Schulze
Leiterin des Kreisverbandes Rostock/Bad Doberan
Seestraße 13 im „Haus der Horizonte“
18209 Bad Doberan
Tel. 038203-776438
Mobil: 0172-5696191
dagmar.schulze@ bvmw.de
___________________________________________________