Dieses Blog durchsuchen

Montag, 27. August 2012

Erneut abgeschwächt

Bevölkerungsrückgang in Sachsen 2011
Redaktion: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden.
Pressemitteilung
Kamenz/gc. Insgesamt 4.137.051 Einwohner (1) lebten am 31. Dezember 2011 im Freistaat Sachsen. Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 12.426 Personen beziehungsweise 0,3 Prozent weniger als am Jahresende 2010.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Bevölkerungsrückgang noch bei 19.255 Personen. Hauptursache für den Bevölkerungsrückgang war ein Geburtendefizit. Im Berichtsjahr 2011 starben 3,9 Personen je 1.000 Einwohner mehr als lebend geboren wurden. Damit lag der Wert annähernd an dem des Berichtsjahres 2010.

Erstmals seit 1997 sind wieder mehr Personen (0,9 je 1.000 Einwohner) in den Freistaat gezogen als Sachsen verlassen haben. 2010 hatten noch 0,9 Personen je 1.000 Einwohner mehr den Freistaat verlassen als nach Sachen zugezogen waren.

Von allen kreisfreien Städten und Landkreisen konnten nur Leipzig und Dresden einen Bevölkerungszuwachs verzeichnen (1,7 beziehungsweise 1,3 Prozent). Dabei profitierten die Städte von einem deutlichen Wanderungsgewinn, Dresden zusätzlich von einem Geburtenzuwachs.

Von den anderen kreisfreien Städten und Landkreisen lag nur die kreisfreie Stadt Chemnitz mit ihrem Bevölkerungsrückgang unter dem Sachsendurchschnitt von 0,3 Prozent. Der Landkreis Görlitz und der Erzgebirgskreis hatten mit 1,2 Prozent die höchste Bevölkerungsabnahme.

Am 31. Dezember 2011 lebte knapp ein Drittel der sächsischen Bevölkerung in den kreisfreien Städten.

*(1) die Bevölkerungszahl wurde durch Fortschreibung auf Basis der Registerdaten vom 3. Oktober 1990 ermittelt.

Daten sind für das Land Sachsen, für Kreisfreie Städte und Landkreise sowie für Gemeinden erhältlich.

Weitergehende Veröffentlichungen: Statistische Berichte A I 1 und A I 2

Aussender:
Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen
Stabsstelle 01 - Grundsatzfragen, Presse
Macherstraße 63
01917 Kamenz
Tel.: +49 3578-33 1910
Fax: +49 3578-33 1999
presse@statistik.sachsen.de

Postanschrift:
PF 1105
01911 Kamenz
_____________________________________________