Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 22. Februar 2017

Hotel Mama

Gut 6 von 10 Erwachsenen leben bei den Eltern
Redaktion: Deutsches Statistisches Bundesamt
PRESSEMITTEILUNG
Wiesbaden/gc. Im Jahr 2015 wohnten in Deutschland 62 % der 18- bis 24-Jährigen noch gemeinsam mit ihren Eltern in einem Haushalt.


Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Basis des Mikrozensus mitteilt, ist ihr Anteil in den letzten 10 Jahren nahezu unverändert geblieben (2005: 64 %). Junge Frauen (56 %) lebten deutlich seltener im elterlichen Haushalt als ihre männlichen Altersgenossen (68 %). 

Dass 18- bis 24-Jährige noch im Elternhaus wohnen, ist eher in ländlichen Gebieten verbreitet: In Gemeinden unter 10 000 Einwohnern lebten 78 % der jungen Erwachsenen bei den Eltern. In Großstädten ab 500 000 Einwohnern traf dies auf 45 % der Altersgruppe zu. 

Weitere Auskünfte:
Matthias Keller
Telefon: 0611-75 27 23

Aussender:
Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden
Tel.: + 49 611 75 1
Fax: + 49 611 72 4000
_________________________________________________________________