Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 13. August 2006

Lohngefälle in der EU

von Heiko Wruck
#DOSSIER Stundenlöhne
Stand: 13. März 2018
Das Statistische Amt der Europäischen Union Eurostat hat die Arbeitskosten pro Stunde in Euro im Jahr 2016 für Unternehmen ab zehn Mitarbeitern in ausgewählten EU-Mitgliedsstaaten wie folgt beziffert:

Staat               Jahr 2016
Belgien            39,20 Euro
Frankreich       35,60 Euro
Niederlande     33,30 Euro
Deutschland     33,00 Euro
Österreich       32,70 Euro
Italien              27,80 Euro
Großbritannien 26,70 Euro
Griechenland   14,20 Euro
Tschechien      10,20 Euro
Slowakei         10,40 Euro
Polen                8,60 Euro
Ungarn              8,30 Euro
Rumänien          5,50 Euro
Bulgarien           4,40 Euro

Kontakt:
Heiko.Wruck@t-online.de
_____________________________________________