Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 23. November 2017

Ihre Bewertung?

von Heiko Wruck
KOLUMNE
Viele Religionen gehen von einem Leben nach dem Tod aus. Ein paar meinen, dass eine Reihe von Wiedergeburten dem Einzug in die friedliche Unendlichkeit vorgeschaltet sind. Andere meinen, der Einzug ins gelobte Paradies könne mittels eines Sprengstoffgürtels bewerkstelligt werden. Und wieder andere gehen davon aus, dass ein jeder Vergebung finden und den Einzug ins Paradies erreichen kann.


Schwer vorstellbar, dass man später gemeinsam auf einer Wolke sitzt – mit Mördern, Vergewaltigern, Dieben, Lügnern und Betrügern, Denunzianten, Folterknechten, Raffgierigen, Geizhälsen, Befehlsempfängern und so weiter.

Viel interessanter finde ich eine völlig andere Fragestellung zum Leben nach dem Tod. Und zwar: Wie zufrieden waren Sie mit Ihrem Leben? Jeder Gestorbene müsste einen Fragebogen ausfüllen, indem er nach dem Schulnotensystem seine Bewertung vornimmt. Zum Beispiel: Hatten Sie immer statt zu essen? Konnten Sie in Friedenszeiten leben? Durften Sie immer Ihre Meinung frei äußern? Hatten Sie eine faire Chance auf Bildung? Wurden Sie wegen Ihres Geschlechts, Ihres Aussehens, Ihrer sexuellen Orientierung oder wegen Ihres materiellen Vermögens bevorzugt oder benachtgeiligt?

Ich bin mir sicher, dass erst dann manche erkennen, dass Sie das Paradies bereits auf Erden hatten.

Kontakt:
Heiko.Wruck@t-online.de
________________________________________________