Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 13. März 2019

„Operation Märchenwald“

Theaterproben immer dienstags, Premiere Mitte Mai
von Heiko Wruck
BERICHT
Lübz/gc. In der Lübzer Stadtbibliothek werden nicht nur Bücher ausgeliehen, sondern die Einrichtung gilt auch als Treffpunkt für Schüler. Unter anderem zum Beispiel für die gerade frisch gegründete Theater AG.


Helen Grünberg (27), Fachangestellte für Medien und Informationsdienste, leitet die Theater AG. Kaum war die Kindertheatergruppe geründet, waren alle Positionen besetzt. Nun üben die kleinen Schauspieler immer dienstags ab 15 Uhr ein von Helen Grünberg adaptiertes Stück: „Operation Märchenwald“. Dessen Premiere ist für den 18. Mai 2019 auf dem Lübzer Kinder- und Museumsfest geplant.

„Unsere Theatergruppe würde sich natürlich sehr über Unterstützung freuen. Vielleicht hat der ein oder andere hier in Lübz und Umgebung ja noch ein paar Schätze im eigenen Kleiderschrank oder er möchte uns in Form von kleinen Spendenbeiträgen bei der Bühnengestaltung unter die Arme greifen“, sagt die Leiterin der Theatergruppe, Helen Grünberg. Wer sich gerne bei diesem Projekt beteiligen möchte, kann sich unter der 038731 471838 melden.

Bildunterschrift:
Helen Grünberg mit Dornröschens Spinnrad: In der Lübzer Stadtbibliothek geht es dienstags märchenhaft zu. Dann übt die frisch gegründete Theatergruppe mit den Zehn- bis Zwölfjährigen das Stück „Operation Märchenwald“. Foto: Heiko Wruck

Kontakt:
Heiko.Wruck@t-online.de
______________________________________________