Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 5. März 2020

Baustart nächstes Jahr

380 Ferienhäuser sollen am Goldberger See entstehen
von Heiko Wruck
BERICHT
Goldberg/gc. In diesem Jahr (2020) soll das Vorhaben 380 Ferienhäuser am Goldberger See (ehemaliges NVA-Gelände) Fahrt aufnehmen. Aktuell ist die Verwaltung in der B-Plan-Phase.


Wenn der Bebauungsplan fertiggestellt ist und genehmigt wurde, kann die Bautätigkeit beginnen. Der Baustart könnte nach optimistischen Schätzungen bereits 2021erfolgen. Ferienhäuser haben die Besonderheit, dass dort kein ganzjähriges Bewohnen erlaubt ist, aber eine Vermietung ist möglich. Damit könnten dann über das ganze Jahr Menschen am Goldberger See leben und Kaufkraft in die Region bringen.

Kontakt:
Heiko.Wruck@t-online.de
_____________________________________________