Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Euro-User im Web

Bekleidung, Reisen & Urlaubsunterkünfte
Redaktion: Eurostat
Dieser Beitrag kann in vollem Umfang kostenlos genutzt werden.
PRESSEMITTEILUNG
Luxemburg/gc. Einen Internetzugang zu haben, ist in der EU28 weit verbreitet, und das Internet wird heutzutage für eine Vielzahl von Aktivitäten genutzt, unter anderem, um online Güter und Dienstleistungen zu bestellen.

In der EU28 haben im Jahr 2012 immerhin 75 Prozent der Personen im Alter zwischen 16 und 74 Jahren in den vergangenen zwölf Monaten das Internet genutzt, und fast 60 Prozent dieser Internetnutzer1 gaben an, im Internet Einkäufe getätigt zu haben.

In den Mitgliedstaaten wurden die höchsten Anteile von Online-Käufern im Vereinigten Königreich (82 Prozent der Internetnutzer), Dänemark und Schweden (je 79 Prozent), Deutschland (77 Prozent), Luxemburg (73 Prozent) und Finnland (72 Prozent) verzeichnet und die niedrigsten in Rumänien (11 Prozent), Bulgarien (17 Prozent), Estland und Italien (je 29 Prozent).

Aussender:
Viktoriya Bernard
Eurostat
Unit DG.02: Press Office
Internal Communication
Bâtiment Bech A4/115
Tél.: 00 352 4301 33444
Fax: 00 352 4301 35349
eurostat-pressoffice@ec.europa.eu
________________________________________________