Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 8. März 2020

Frauentag am Schloss

Wiligrads Park und Ensemble am Sonntag erkunden
von Heiko Wruck
BERICHT
Wiligrad/gc. Am heutigen Sonntag, 8. März 2020, lädt die Interessengemeinschaft Schlossensemble Schloss Wiligrad zum Spazieren ein. Die Spaziergänger werden die Elisabeth-Quelle besuchen. Um 14.30 Uhr treffen sich die Spaziergänger am Eingang des Hofladens.


Die Tour durch das Schlossensemble kostet fünf Euro und dauert circa zwei Stunden. Dabei erfahren die Spaziergänger etwas über den Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg und seine Ehefrauen. Er hatte Schloss Wiligrad von 1896 bis 1898 bauen lassen. Das Schloss im Stil der Mecklenburgischen Renaissanceliegt direkt am Steilufer des Schweriner Sees.

Bildunterschrift:
Der Kunst- und Kulturort Schloss Wiligrad liegt mit seinen Parkanlagen unmittelbar am Steilufer des Schweriner Sees zwischen Lübstorf und Bad Kleinen. Foto:Heiko Wruck

Kontakt:
Heiko.Wruck@t-online.de
___________________________________