Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 21. April 2019

Hausverbot für Jesus

von Heiko Wruck
GLOSSE
Der Bundesgerichtshof hat in letzter Instanz ein Gerichtsurteil aufgehoben, das vorinstanzlich hoch umstritten war. Ein Wanderprediger namens Jesus von Nazareth wurde von einem Gastwirt während einer Hochzeitsfeier mit einem Hausverbot belegt. Jesus hatte für die Hochzeitsgesellschaft Wasser bestellt und dieses gegen den Willen des Gastwirtes in Wein umgewandelt.

Samstag, 20. April 2019

Unterwegs auf der Blauen 8

Bei Radwanderern ist der Rundkurs sehr beliebt
von Heiko Wruck
BERICHT
Wiligrad/gc. Mit den waren Frühlingstagen kommen auch die Radfahrer wieder verstärkt auf ihre Kosten. Eine besonders schöne Tour, die sich auch gut in Einzeletappen zerlegen lässt, ist „Die blaue Acht“. Sie führt auf einer 65 Kilometer langen Strecke durch eine Bilderbuchlandschaft und um den Schweriner Innen- und Außensee.

Freitag, 19. April 2019

Die wechselseitige Dynamisierung nutzen

Attraktivität hängt an bezahlbaren Wohnungen
von Heiko Wruck
BERICHT
Herren Steinfeld/gc. Seit dem Jahr 2017 wird für die Gemeinde Brüsewitz ein großes Investitionsvorhaben vorbereitet, erklärt Wolf Arnold, Mitglied im Bauausschuss der Gemeinde. So ist vorgesehen, 39 + 9 Wohneinheiten im Bungalowstil in Brüsewitz zu errichten.

Donnerstag, 18. April 2019

Bloß kein Trinkwasser zur Brandbekämpfung

Im Gespräch Brüsewitzer Bürgermeister Manfred Dutz
von Heiko Wruck
GESPRÄCH
Brüsewitz/gc. Die Gemeinde Brüsewitz verzeichnet seit vielen Jahren eine stabile Einwohnerentwicklung. „Wir liegen immer bei etwas mehr als 2.000 Einwohnern“, freut sich der Brüsewitzer Bürgermeister Manfred Dutz. Die in der Gemeinde vorhandenen Baukapazitäten sind komplett ausgelastet.

Was wurde aus der dörflichen Unterschicht?

„Mietshäuser auf dem Lande“ im Museum Hagenow
von Heiko Wruck
BERICHT
Hagenow/gc. Dorf ist nicht gleich Dorf. „Hier in Mecklenburg gab es Gutsdörfer und Bauerndörfer“, erklärt Henry Gawlick, Leiter des Museums für Alltagskultur der Griesen Gegend und Alte Synagoge Hagenow. Bauerndörfer waren Siedlungen von Domanial-Bauern, die auf gepachteter Feldmark arbeiteten. Gutsdörfer unterstanden in Leitung und Verwaltung ausschließlich dem Gutsherrn.

Dienstag, 16. April 2019

Historie in der Gegenwart

Wie die Vergangenheit auf das Heute wirkt
von Heiko Wruck
BERICHT
Hagenow/gc. Manchmal kann ein Rückblick in die Geschichte auch ein Ausblick in die Zukunft sein. Die Griese Gegend ist so ein Beispiel dafür. Der Sand, den die Gletscher der letzten Eiszeit zurückließen, hat Flugsandqualität. Er wehte sogar Dörfer zu, die daraufhin aufgegeben wurden. 

Montag, 15. April 2019

Seltenes Handwerk

Ausstellung: Kirchenorgeln aus Hagenow
von Heiko Wruck
BERICHT
Hagenow/gc. Die am 24. März 2019 eröffnete Ausstellung Kirchenorgeln  von Johann Heinrich Runge aus Hagenow kann in der Alten Synagoge bis zum 30. Juni 2019 jeweils Dienstag und Donnerstag zwischen 9 und 12 sowie 14 und 17 Uhr sowie sonntags zwischen 14 und 17 Uhr besichtigt werden.

Sonntag, 7. April 2019

Wohlklang in der Bekow

Traditionelles Treffen der Jagdhornbläser am 1. Mai 2019
von Heiko Wruck
BERICHT
Neuhof/gc. Am 1. Mai 2019 wird in der Hagenower Bekow zum 28. Mal das Jagdhorn-Bläsertreffen unter der Schirmherrschaft des Landwirtschaftsministers Dr. Till Backhaus veranstaltet. Bevor um 10 Uhr die Veranstaltung in der Bekow eröffnet wird ziehen die Jagdhornbläser durch Hagenow und wecken die Bürger an verschiedenen Standorten mit jagdlichen Klängen.

Samstag, 6. April 2019

450 Kilo Bronze erklingen in klarem As

Palmsonntag, 14. April 2019, neue Glocke geweiht
von Heiko Wruck
BERICHT
Lübtheen/gc. Nach circa 200 Jahren Benutzungsdauer hat die alte Glocke im Turm der Lübtheener Stadtkirche ausgedient. Sie war noch aus Gusseisen gefertigt und wird am heutigen Palmsonntag, 14. April 2019, durch einen Bronzeguss ersetzt.

Donnerstag, 4. April 2019

Ein neuer Ton am Sonntag

Am 14. April 2019 wird in Lübtheen eine neue Glocke geweiht
von Heiko Wruck
BERICHT
Lübtheen/gc. Am 31. August 2018 wurde in der Firma Rincker im hessischen Örtchen Sinn bei Wetzlar die neue Glocke für die Lübtheener Stadtkirche gegossen.

Dienstag, 2. April 2019

Für sauberere Flüsse und Seen

Pilze filtern Medikamente aus dem Abwasser
Redaktion: Technische Universität Dresden
PRESSEMITTEILUNG
Dresden/gc. Wissenschaftler der TU Dresden entwickeln ein Biofiltersystem auf der Basis von Pilzenzymen, das kritische Chemikalien effektiv und nachhaltig aus gereinigtem Abwasser entfernt. Die Arbeitsgruppe Enzymtechnik am Institut für Naturstofftechnik forscht seit zwei Jahren an dem biochemischen Verfahren zur Entfernung von Xenobiotika, die Flüsse und Seen belasten.

Verdreifachung erwartet

Anzahl der Parkinson-Patienten bis 2040
Redaktion: Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V.
PRESSEMITTEILUNG
München/gc. Die Parkinson-Erkrankung breitet sich rasch aus; und es gibt es noch immer keine Therapie, die ihre Ursachen bekämpft. Die Forschung scheint nun darin einen wichtigen Schritt weitergekommen zu sein, den Mechanismus der chronischen Krankheit zu verstehen und zu bekämpfen.